Zufriedene Aussteller, glückliche Besucher/innen

6. OSNA-Oldies® boten für jeden Geschmack etwas
 

OSNABRÜCK: Bei Sonnenschein lieber im Garten und wenn’s regnet ab in die Halle zu den OSNA-Oldies® - so kann man kurz die beiden Messetage am 02./03. März 2019 zusammenfassen.
Auf einer erneut stark vergrößerten Messefläche fanden am 02./03. März die 6. OSNA-Oldies® - Osnabrücker Oldtimer-Messe & Teilemarkt in Osnabrück an und in der Halle Gartlage statt. Die Club-Sonderschau sowie die Oldtimer-Versteigerung der Firma OSKA (Osnabrücker Klassik Auktionen) zogen viele Besucher/innen in ihren Bann und brachten so manchem Club neue Mitglieder. Aber auch die Vorträge zum Beispiel zu „20Nations – eine Charity-Rallye durch 20 europäische Nationen“ und die vielen außergewöhnlichen Fahrzeuge (z.B. die Münch 1200 TTS) und Teile-Stände waren Besuchermagneten.
Der Jury-Preis für den „schönsten Oldtimer der Messe“ ging an den Duesenberg – Auburn Roadster am Stand der Firma Oldtimer Center Osnabrück und den Sonderpokal für den „schönsten Clubstand“ erhielten die Lloyd-Freunde für ihren liebevoll und im Detail stark ausgeschmückten Messestand.
Für 2020 – erneut am ersten vollen Märzwochenende (07./08. März) – wird es wieder einige bemerkenswerte Highlights geben. Zudem muß die Ausstellungsfläche noch einmal erweitert werden, um dem stetig steigenden Zuspruch der Aussteller und Oldtimer-Begeisterten gerecht zu werden.

 

OSNA-Oldies 2019, Jurypreis, Herr Engel, Oldtimer-Messe.Herr Engel (links) vom Oldtimer Center Osnabrück nahm den Pokal der Jury für den "schönsten Oldtimer der Messe 2019" von Veranstalter Christian Werner entgegen. Den Preis gewann er mit dem Duesenberg-Auburn Roadster.

 

OSNA-Oldies, Osnabrücker Oldtimer-Messe 2019, Pokalübergabe "schönster Clubstand". Große Freude bei den Lloyd-Freunden, als Sie den Pokal für den schönsten Clubstand erhielten.

 

OSNA-Oldies 2019: Osnabrücker Oldtimer-Messe, Lancia Stratos am Stand von Frömel.Lancia.. Das röhrt: Lancia Stratos am Stand von Auto Frömel. Einmal in der Stunde flatterten die Hosenbeine ...

 

Text: Christian Werner

Fotos (auch auf der Starseite): Henrik Klawa und Christian Werner.