OSNA-Oldies® 2022 – Das Programm

Rund um die OSNA-Oldies® in der Halle Gartlage Osnabrück gab es auch 2022 wieder ein buntes Rahmenprogramm für die Besucher:

Messe-Programm

OSNA-Oldies® 2022

Samstag, 05. März:

10.00 Uhr Eröffnung der Messe durch den Veranstalter und Gastgeber.
10.00 – 17.00 Uhr Jury-Auswahl zum „schönsten Oldtimer der Messe“. Messehalle 1 - 5.
10.00 – 18.00 Uhr Autogramme und Selfies mit Klaus-Peter Borrmann, Fernseh-Moderator „Cash für Chrom“ (DMAX). Route 66 Borrmann Motor Klaus-Peter Borrmann. Außengelände, Stand A 03.
10.00 – 18.00 Uhr 50s Village – Leben in den 50ern (Mode, Musik, Wohnen und Lebensstil). Halle 1.
10.00 – 18.00 Uhr Ansicht der zu versteigernden Fahrzeuge. OSKA. Halle 2, Stand H 2 / 05.
10.00 – 18.00 Uhr Live-Beklebung an Fahrzeugen mit Lackschutzfolie, Scheibentönung sowie Komplettfolierung & Besuchergewinnspiel. barlagconcepts GmbH. Halle 1, Stand H 1 / 03.
10.00 – 18.00 Uhr Werner Pitzer (Blechpicasso) malt live am Stand von OTS. Halle 1, Stand H 1 / 23.
10.00 – 18.00 Uhr Alles rund um die Dichtung (Reparatur, Dichtmittel, Reproduktionen). Oldtimerdichtung Midden. Halle 3, Stand H 3 / 01.
10.00 – 18.00 Uhr Fahrsimulator und Gewinnspiel. Allianz Helwich. Halle 1, Stand H 1 / 34.
10.00 – 18.00 Uhr Zeitgemäßes Tuning: ein Audi 50 und ein getuntes Audi Coupe Typ 81/85. Audi Sport Team. Halle 3, Stand H 3 / 03.
10.00 – 18.00 Uhr Nachstellung Lackalterungsver-fahren einer neuen Lackierung an einer Porsche 911 Karosserie, Farbtonfindung und -bestimmung, Rostschutzkonservierung, Hohlraum- und Unterbodenschutztechniken mit Dinitrol. Werner Steinbreder GmbH. Halle 1, Stand H 1 / 02.
10.00 – 18.00 Uhr Evolution Saab. Saabfreunde Osnabrück. Halle 1, Stand H 1 / 04.
14.00 + 16.00 Uhr 50s Modenschau präsentiert von Steil Moden. Halle 1, 50s Village.
17.00 Uhr: Proklamation und Verleihung des Jurypreises „schönster Oldtimer der Messe“. Halle 1, Stand H 1 /28 mit Pokalübergabe.

 

 

Sonntag, 06. März:

10.00 – 15.00 Uhr Ansicht der zu versteigernden Fahrzeuge. OSKA. Halle 2, Stand H 2 / 05.
10.00 – 18.00 Uhr Autogramme und Selfies mit Klaus-Peter Borrmann, Fernseh-Moderator „Cash für Chrom“ (DMAX). Route 66 Borrmann Motor Klaus-Peter Borrmann. Außengelände, Stand A 03.
10.00 – 18.00 Uhr 50s Village – Leben in den 50ern (Mode, Musik, Wohnen und Lebensstil). Halle 1.
10.00 – 18.00 Uhr Live-Beklebung an Fahrzeugen mit Lackschutzfolie, Scheibentönung sowie Komplettfolierung & Besuchergewinnspiel. barlagconcepts GmbH. Halle 1, Stand H 1 / 03.
10.00 – 18.00 Uhr Werner Pitzer (Blechpicasso) malt live am Stand von OTS. Halle 1,  Stand H 1 / 23.
10.00 – 18.00 Uhr Alles rund um die Dichtung (Reparatur, Dichtmittel, Reproduktionen). Oldtimerdichtung Midden. Halle 3, Stand H 3 / 01.
10.00 – 18.00 Uhr Fahrsimulator und Gewinnspiel. Allianz Helwich. Halle 1, Stand H 1 / 34.
10.00 – 18.00 Uhr Zeitgemäßes Tuning: ein Audi 50 und ein getuntes Audi Coupe Typ 81/85. Audi Sport Team. Halle 3, Stand H 3 / 03.
10.00 – 18.00 Uhr Nachstellung Lackalterungsver-fahren einer neuen Lackierung an einer Porsche 911 Karosserie, Farbtonfindung und -bestimmung, Rostschutzkonservierung, Hohlraum- und Unterbodenschutztechniken mit Dinitrol. Werner Steinbreder GmbH. Halle 1, Stand H 1 / 02.
10.00 – 18.00 Uhr Evolution Saab. Saabfreunde Osnabrück. Halle 1, Stand H 1 / 04.
14.30 + 16.30 Uhr 50s Modenschau präsentiert von Steil Moden. Halle 1, 50s Village.
15.30 Uhr Versteigerung von Oldtimern. Auktionator Wolfgang Schulz (OSnabrücker Klassik Auktionen Wolfgang Schulz & Hans-Christian Werner GbR). Halle 2, Stand H 2 / 05.
18.00 Uhr Ende und „Auf Wiedersehen 2023“.

Weitere Highlights:

Verlosung von Preisen unter den Besuchern (bitte achten Sie auf die Lautsprecherdurchsagen). Kaufberatungen, Oldtimer-Tipps, Reparatur- und Restaurierungshilfen an fast allen Ständen der Aussteller, Teile-, Zubehör- und Werkzeughandel nicht nur auf dem Außengelände und jede Menge Fachliteratur an vielen Ständen.

Schwerpunkt-Themen 2022: Zeitgenössisches Tuning und 50s Village

An vielen Ständen und auch im Rahmen einer Modenschau drehte sich in diesem Jahr viel um die Themen "zeigenössisches Tuning" und "50er Jahre Lebensart".